08.12.2017

Update IT-Recht 2017

Aktuelle Entwicklungen im IT-Vertragsrecht 2017

 

Themen

  • Aktuelle Rechtsprechung aus 2017 mit IT-Relevanz
  • Software-Lizenzen und indirekte Nutzung
  • Agiles Vorgehen: Viel Lärm um nichts?
  • IT-Recht & Baurecht: Was kann das IT-Recht lernen?
  • Werkvertrag: Alles klar?
  • Update Datenschutz
  • Datensicherheit: Nur Bestandteil des Datenschutzrechts oder mehr?
  • Update IT-Sicherheit

Seminarziel

Das Seminar informiert kompakt und praxisnah über alle aktuellen Entwicklungen im IT-Vertragsrecht. Die Bandbreite unterschiedlicher Themengebiete wird sachbezogen aufbereitet, analysiert und mit den Teilnehmern diskutiert. Die Veranstaltung eignet sich auch für Fachanwälte, die noch eine weitere Fortbildung, etwa als Ergänzung zu den Kölner Tagen IT-Recht, benötigen.

Teilnehmerkreis

Rechtsanwälte, Fachanwalte für Informationstechnologie-recht, Justitiare und IT-Verantwortliche in Unternehmen, Behörden und Verbänden, die beruflich Aufgaben und Fragen des IT-Vertragsrecht gestalten, verhandeln und verantworten.

Termin

8. Dezember 2017
9.30 – 18.30 Uhr
Hotel Mondial am Dom Cologne
Kurt-Hackenberg-Platz 1, 50667 Köln
Tel.: +49 221 2063-0
Seminar-Nr. 5900.17.5003.0

Zimmerreservierungen

Es besteht ein begrenztes Zimmerkontingent bis vier Wochen vor dem Termin unter dem Stichwort „Verlag Dr. Otto Schmidt“ in dem o.g. Tagungshotel zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Ihre Reservierung direkt im Tagungshotel vor. Details unter www.otto-schmidt.de

Teilnahmebescheinigung

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 7,5 Zeitstunden zum Nachweis Ihrer Fortbildung gem. § 15 FAO.

Teilnahmegebühr

450,– € Seminargebühr
410,– € für Mitglieder der DGRI/DAVIT
410,– € für Abonnenten der Zeitschrift Computer und Recht
410,– € für Abonnenten der CRonline
(jew. zzgl. USt.) inkl. Arbeitsunterlagen, Pausengetränken, Mittagessen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und eine Rechnung.

AGB

Unsere vollständigen AGB finden Sie unter www.otto-schmidt.de/agb

Infotelefon

0221 93738-656 Frau Angelika Horwat

 

> Weitere Informationen finden Sie hier (PDF)

IT-Anwaltsuche