06.10.2015

davit@it-sa vom 06. - 08. Oktober 2015

Rechtliche Informationen und Vorträge zu Trends & Innovationen der IT-Securitybranche

Veranstaltung der davit, Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltsverein (DAV) e.V.

Lawyer meets IT

12.30-12.50 Uhr
Begrüßung
Die Bedeutung von IT-Compliance zur effizienten Nutzung von Big Data und Industrie 4.0

Dr. Christiane Bierekoven, Rechtsanwältin, Fachanwältin für IT-Recht, Rödl & Partner, Nürnberg

12.50-13.10 Uhr
Die Kernelemente des neuen IT-Sicherheitsgesetzes

Dr. Christiane Bierekoven, Rechtsanwältin, Fachanwältin für IT-Recht, Rödl & Partner, Nürnberg

12.10-13.30 Uhr
Recht im Internet der Dinge – Datenschutz und IT-Sicherheit

Dr. Thomas Lapp, Rechtsanwalt und Mediator, IT-Kanzlei dr-lapp.de, Frankfurt am Main

Rechtliche Anforderungen an IT-Compliance – Haftungsfallen vermeiden

14.00-15.00 Uhr
Die Bedeutung von IT-Compliance zur effizienten Nutzung von Big Data und Industrie 4.0

Dr. Christiane Bierekoven, Rechtsanwältin, Fachanwältin für IT-Recht, Rödl & Partner Nürnberg

15.00-16.00 Uhr
Das IT-Sicherheitsgesetz: Die fünf wichtigsten Punkte, die jedes Unternehmen beachten muss

Karsten U. Bartels LL.M., Rechtsanwalt, HK2 Rechtsanwälte, Berlin, Geschäftsführer, HK2 Comtection GmbH, Berlin

16.00-17.00 Uhr
Der rechtliche Schutz der Unternehmensdaten – Datenabflüsse vermeiden, verfolgen, vergelten

Alexander von Chrzanowski, Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Rödl & Partner, Nürnberg

IT-Anwaltsuche