03.06.2016

Arbeitskreis IT-Recht (DAT 2016)

Veranstaltung des Arbeitskreises IT-Recht, in Kooperation mit der davit (Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im DAV) im Rahmen des Deutschen Anwaltstages 2016 in Berlin.

Thema 1: Die Kanzlei im Netz – Website und Social Media
Referenten: Herr RA Markus Timm, Herr RA Norman Bäuerle
"Website und Social Media" erläutert rechtliche Anforderungen, die Anwälte in Bezug auf Kanzlei-Internetseiten und in sozialen Medien zu beachten haben: Webtracking, Plug-Ins, Informationspflichten, Werbeformen, Social-Media-Guideline und Cookie-Richtlinie werden thematisiert.

Thema 2: Reputation Management & Coaching für Anwälte
Referentin: Frau RA'in Amrei Viola Wienen
"Reputation Management & Coaching für Anwälte" beleuchtet rechtliche, kommunikationsstrategische und wirtschaftsmediatorische Aspekte, die den guten Ruf von Anwälten im Netz stärken und schützen und dem konstruktiven Umgang mit Online-Bewertungen von Anwälten dienen.

Termin: Freitag, 03.06.2016, 13.30 Uhr - 15.30 Uhr
Ort: Hotel Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin, C1 (EG). Die Teilnehmer erhalten ihre Eintrittskarte vor Ort beim DAT Empfangs-Counter, nur so können Sie dann in den Raum eingelassen werden.

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt bis spätestens 31.05.2016 ausschließlich über das beigefügte Anmeldeformular zum DAT 2016.
Die Veranstaltung ist für Mitglieder kostenlos, die weiteren Vorträge und Veranstaltungen auf dem Deutschen Anwaltstag müssen aber separat gebucht und bezahlt werden. Nichtmitglieder müssen sich ganz normal für den DAT anmelden.

Die teilnehmenden Mitglieder des Berliner Anwaltsvereins und des Deutschen AnwaltVerein erhalten eine halbjährliche (FAO-) Teilnahmebescheinigung. Das vollständige Programm für den vom 01.06. - 03.06.2016 stattfindenden Deutschen Anwaltstag in Berlin können Sie unter http://www.anwaltstag.de einsehen.

IT-Anwaltsuche