24.03.2017

21. Deutsch-französisches Seminar

7. Europäischer Handels- und Gesellschaftsrechtstag

Wirtschaft 4.0: Die Änderungen des Wirtschaftsrechts im Zeitalter der Digitalisierung

Auch 2017 wollen wir das erfolgreiche Deutsch-Französische Seminar weiterführen, erneut in Kooperation mit dem Europäischen Handels- und Gesellschaftsrechtstag. Das Konzept bleibt unverändert, aber thematisch wenden wir uns neuen Zukunftsthemen zu:

Die Wirtschaft steht an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution. Durch die Digitalisierung unserer Welt entsteht das Internet der Dinge und neue Möglichkeiten der Dienstleistung werden erschlossen. Computerprogramme und Roboter ersetzen zunehmend menschliche Arbeit.

Diese Umwälzungen werfen ganz neue Rechtsfragen auf und stellen darüber hinaus unsere Tätigkeit als Anwälte vor tiefgreifende Herausforderungen.

Mit diesen Veränderungen möchten wir uns bei unserem nächsten Seminar unter folgenden Aspekten befassen:

  • Vertragsgestaltung 4.0: Virtuelle Unternehmen, neue Kooperationsformen als Herausforderungen im Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Datenschutz: Herausforderung der Big Data und Anforderungen an die Vertragsgestaltung
  • Streitbeilegung 4.0: Online-Gerichtsverfahren und Schiedsverfahren
  • Arbeitswelt 4.0: Arbeitnehmer, Leiharbeiter, Freelancer in den Zeiten der Digitalisierung und Vernetzung
  • Legal Tech: aktuelle Herausforderungen für den Anwalt - Rechtliche Recherchen durch Großcomputer, Standardverträge aus dem Internet, Anwaltsplattformen …

Wir freuen uns darauf, diese Herausforderungen der Zukunft mit Ihnen in Düsseldorf zu diskutieren.

PROGRAMMÜBERSICHT

Freitag, 24. März 2017

12.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen im Tagungshotel Intercontinental, Düsseldorf

13.30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer, u.a. mit Thomas Kutschaty, Justizminister des Landes Nordrhein-Westfalen u.a.

Ab 14 Uhr Fachliches Programm, Key Note: Herausforderung Digitalisierung, Dieter Kempf, Präsident des BDI, ehem. Vorsitzender der DATEV und des Branchenver-bands bitkom

19.00 Uhr Gemeinsames Abendessen in der Altstadt von Düsseldorf

Samstag, 25. März 2017

Ab 9.30 Uhr Fachliches Programm

19.00 Uhr Gemeinsames Abendessen im Medienhafen, Düsseldorf (fakultativ)

TAGUNGSORT

Die Tagung findet im Hotel Intercontinental Düsseldorf, Königsallee 59, 40215 Düsseldorf statt, http://duesseldorf.intercontinental.com/

TEILNAHMEBESCHEINIGUNG

Es wird eine Teilnahmebescheinigung gemäß § 15 FAO erstellt.

IT-Anwaltsuche