Recht der Mehrwertdienste 0190/0900

Autor/innen: Niko Härting, Rechtsanwalt | Dialer - Haftung - Verträge - Werbung | Mehrwertdienste, also ein "Paket" aus Telefonverbindung und sonstiger Dienstleistung, erfreuen sich wachsender Beliebtheit.


Autor/innen:

Niko Härting, Rechtsanwalt

Dialer - Haftung - Verträge - Werbung

Mehrwertdienste, also ein "Paket" aus Telefonverbindung und sonstiger Dienstleistung, erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Nicht nur Erotikdienste fallen darunter, sondern beispielsweise auch interaktive Fernsehsendungen mit Voting, z.B. "Deutschland sucht den Superstar" u.ä. Rechtliche Probleme treten insbesondere bei der Werbung und dem Betrieb dieser Dienste auf. Zum einen ist das Verhältnis zum Nutzer des Dienstes problematisch, daneben gibt es aber noch viele Fragen bei den Providern der Inhalte und denen der Netzleistungen. Das hat Auswirkungen insbesondere auf die Vertragsgestaltung und die Haftung.

Grundlagen
Der Nutzer des Mehrwertdienstes
Der TK-Vertrag
Der Contentprovider: die Werbung für Mehrwertdienste und der Betrieb von Mehrwertdiensten
Der Netzbetreiber und Provider: Providerhaftung und Providerverträge

Verlag Dr. Otto Schmidt
Erscheinungsjahr 2004
ISBN 3-504-56026-6
Seiten 148
Preis 39,80 €
Verweise

www.otto-schmidt.de


IT-Anwaltsuche