EU-Kommission: Leitfaden zur Auslegung der VerbraucherrechteRL

MMR-Aktuell 2014, 359438


Die EU-Kommission hat den Leitfaden zur Auslegung der VerbraucherrechteRL 2011/83/EG veröffentlicht.

Die RL soll ein hohes Maß an Verbraucherschutz in der EU gewährleisten und zur Verwirklichung des Binnenmarkts beitragen. Der Leitfaden ist nicht verbindlich, sondern soll nur Orientierung bieten und für die wirkungsvolle Anwendung des neuen Verbraucherrechts sorgen. Stellung bezogen wird u.a. zu der Frage, ob künftig ein Lieferdatum (statt einer Frist) genannt werden muss, was nach Ansicht der Kommission nicht nötig sei.


IT-Anwaltsuche